Veranstaltungen

Homöopathie

„ Wähle, um sanft, schnell, gewiss und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ähnliche Leiden für sich erregen kann, als sie heilen soll.“
Samuel Hahnemann 1796

Die homöopathische Behandlung richtet sich nie allein nach den Symptomen, sondern ebenso nach der Grundverfassung und Persönlichkeit eines Menschen. Aus diesem Grunde bekommen unter Umständen zehn verschiedene Menschen mit ähnlichen Symptomen auch zehn verschiedene homöopathische Mittel.

Die von Samuel Hahnemann entwickelte Homöopathie basiert auf dem Ähnlichkeitsprinzip, also Ähnliches mit Ähnlichem heilen.

In meiner täglichen Arbeit verwende ich homöopathische Mittel sowohl in meiner pychotherapeutischen Arbeit, als auch in Kombination mit speziellen Akupunkturverfahren.